Aufrufe
vor 4 Monaten

Landkreisjournal Nr.113/2018

  • Text
  • Landkreisjournal
  • Goerlitz
  • Landkreis
  • Buergerin
  • Buerger
  • Informationen
Erscheinungsdatum: 27.04.2018

Landkreisjournal

Amtsblatt Landkreis Görlitz Hamtske łopjeno wokrjesa Zhorjelca Ausgabe 113, 27. April 2018 ■ 17. Sternradfahrt führt am 5. Mai nach Rothenburg/O.L. Die Sternradfahrt des Landkreises Görlitz führt am 5. Mai nach Rothenburg/O.L. Auf elf ausgeschilderten Touren oder ganz individuell können die Pedalritter zum Ziel radeln. Entlang der Strecken freuen sich die vielen Stempelstellen auf die Radsportler. Ein Zwischenstopp lohnt sich dort auf jeden Fall für einen Stempel im Teilnahmepass. Wer mindestens drei Stempel gesammelt hat, kann an der Tombola teilnehmen. Ein Trekkingrad lockt dabei als Hauptpreis. Auf dem Marktplatz in Rothenburg/O.L. wird ein buntes Programm mit Musik, Tanz, Spiel und Spaß geboten. Wer neugierig ist, kann an den stündlichen Gruft- und Kirchenführungen teilnehmen oder im Museum die Stadtgeschichte erleben. Natürlich wird wieder für ausreichend Verpflegung gesorgt sein. Auch in diesem Jahr stehen Busse für den Rücktransfer zur Verfügung. Plätze können bis zum 30. April über die Internetseite der Sternradfahrt gebucht werden. (Beachten Sie bitte, dass die Plätze in den Bussen begrenzt sind.) Auch die Streckenkarten und Teilnehmerpässe sowie die GPX-Tracks aller Touren sind hier zu finden. (Siehe Seite 12) www.sternradfahrt.de ■ Gewerbe- und Verbrauchermesse KONVENT‘A lädt nach Löbau ein Am Samstag, 28. April, um 10 Uhr öffnet im Messe- und Veranstaltungspark in Löbau die größte Messe der Oberlausitz ihre Türen. An die 200 Aussteller präsentieren sich auf der KONVENT’A. Für Alt und Jung gibt es an beiden Messetagen zudem den ganzen Tag ein Showprogramm. Jeweils 15 Uhr gastieren die diesjährigen Stargäste Anna-Carina Woitschack und Michael Morgan. Die Industrie- und Handelskammer Dresden (Geschäftsstelle Zittau) stellt am Stand die Top-12-Lieblingslokale der Oberlausitz vor. Natürlich wird auch gekocht und verkostet. In der neu gestalteten Musik- und Getränkelounge können Aussteller und Gäste in gemütlicher Atmosphäre genießen, entspannen oder sich unterhalten. Im Außenbereich präsentiert sich die Autoschau, der Gartenmarkt, eine große Auswahl an Imbiss- und Getränkeständen sowie neue Firmen. Unter dem Motto „Lauban-Erleben“ verwandelt sich die Blumenhalle in eine bunte, erlebnisreiche Stadt. Regionale Gastronomie, traditionelles Kunsthandwerk, touristische Besonderheiten werden von Musik und Tanz begleitet. www.messe-konventa.de ■ 2018 – Jubiläumsjahr für den Landkreis Görlitz Im Jahr 2018 wird der Landkreis Görlitz 10 Jahre alt und das Görlitzer Land hat bereits 750 Jahre wechselvolle Geschichte hinter sich. Diese Jubiläen sollen bei Veranstaltungen im Landkreis immer wieder im Mittelpunkt stehen. Deine Geschichte im #MeinZuhauseLKGR Ob als Privatperson oder als Mitglied in einem Verein, ob als Unternehmer oder Mitarbeiter einer sozialen Einrichtung, ob als Schüler oder Rentner – es sind die Menschen, die mit ihrem persönlichen Einsatz dazu beitragen, unseren Landkreis ein Stück lebenswerter zu gestalten. Oft erreichen ihre Ideen oder Taten nicht die breite Öffentlichkeit und zum Teil erhalten sie auch nicht die Wertschätzung, die sie verdienen. Wir möchten diese „Guten Geschichten“ erzählen und sie den Menschen im Landkreis zugänglich machen. Ihr kennt Menschen, die sich für ihren Ort oder für den sozialen Zusammenhalt in ihrer Heimat engagieren? Gibt es Ideen oder Initiativen, die das Leben in unserem Landkreis attraktiver machen? Dann schreibt an: 10Jahre@wirtschaft-goerlitz.de Ausstellung „FELDER BLÖCKE STREIFEN“ Bis zum 17. August ist im Landratsamt an der Bahnhofstraße in Görlitz die Ausstellung „FELDER BLÖCKE STREIFEN“ von Christa-Louise Riedel aus Frankenthal/Pfalz zu sehen. Die in Görlitz geborene Malerin und Bildhauerin zeigt zu ihrem 75. Geburtstag eine facettenreiche Werkschau mit 55 Arbeiten. In der Malerei und Bildhauerei nutzt sie viele Techniken und Materialien. So entstanden u.a. auf Afrikapapier Malereien mit Pigmenten und Acrylfarben, auf Fotopapier, Karton und Leinwand Malereien in Mischtechnik, auf Leinwand Malereien in Lack, Gravuren und Malerei auf fluoreszierenden Plexiglas-Platten, Objekte graviert aus Plexiglas, Kunststoff bearbeitet hinter Plexiglas, Objekte aus Keramik mit Kreide bemalt und glasiert, gebrannt mit 1050 Grad, Objekte aus Keramik naturbelassen, gebrannt mit 950 Grad, farblich gestalteter Stahl auf Holz sowie Exponate aus Bronze. www.art-ist-galerie-riedel.de FÜR SIE IM INNNENTEIL GerHarT – die Theaterzeitung des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau // #54 Mai 2018 MUSIKTHEATER SCHAUSPIEL TANZ KONZERT

Landkreisjournal