Aufrufe
vor 5 Monaten

Landkreisjournal Nr.106/2017

  • Text
  • Goerlitz
  • Ausgabe
  • Information
  • Buergerin
  • Buerger
  • Landkreisjournal
  • Landkreis
Erscheinungsdatum: 15.09.2017

Landkreisjournal

Amtsblatt Landkreis Görlitz Hamtske łopjeno wokrjesa Zhorjelca Ausgabe 106, 15. September 2017 ■ 16. „Lausitzer Fischwochen“® – 23. September bis 5. November 2017 Auf zum Fischerfest Foto: MGO In einer Woche beginnen die 16. Lausitzer Fischwochen! Zum zweiten Mal werden die Lausitzer Fischwochen und die Sächsische Karpfensaison gleichzeitig eröffnet! Der Sächsische Landesfischereiverband e.V., die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH und der gastgebende Inselteichgemeinschaft Radibor e. V. laden gemeinsam zur Eröffnung am 23. September, 10 Uhr, an den Inselteich in Radibor ein. Neben der Eröffnung finden weitere Veranstaltungen statt. Im Landkreis Görlitz ist dies das Natur- und Fischerfest in der Erlichthofsiedlung Rietschen. Hier kann man am 23. September ab 10 Uhr der Fischzucht Rietschen GmbH beim Abfischen über die Schulter schauen. Das Forsthaus und das Scheunencafé laden ein, den Lausitzer Karpfen und weitere Leckerbissen aus den heimischen Teichen im urigen Ambiente der Schrotholzhäuser zu genießen. Am Sonntag, 24. September, lädt der Berggasthof Beckenbergbaude Eibau von 10 bis 14 Uhr zu öko-regionalem Genuss bei seinem Herbst-Brunch mit einem Frühstücks- und Mittagsbuffet und verschiedenen Fischspezialitäten ein. Am 7. Oktober beginnt um 10 Uhr das 27. Schaufischen am Altteich Weigersdorf (Hohendubrau, OT Weigersdorf) der Teichwirtschaft Weigersdorf mit kleinem Markttreiben, Blasmusik und vielen leckeren Fischspezialitäten. Greifvogelschau und Pilzausstellung sind weitere Angebote. Beim 26. Fischerfest am Maximilianteich auf dem Fischereihof der Teichwirtschaft Klitten kann man außerdem ab 10 Uhr drei Fischzüge beobachten. Ein Naturmarkt ergänzt das Programm. Am 21. Oktober findet ab 9 Uhr das Schaufischen mit Fischerfest an der Schwarzen Lache in Kreba mit großem Angebot an Fisch und Fischwaren der KREBA FISCH GmbH statt. Der musikalische Frühschoppen, eine Pilzausstellung und das Schauaquarium des Biosphärenreservates Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft bieten Abwechslung für die ganze Familie. Speziell für dieses Wochenende offeriert das Bürgerhaus Niesky vom 20. bis 22. Oktober sein Angebot Anhalten – Einkehren – Wohlfühlen. Und auch das Landhotel Zum Heideberg Kollm lädt in den Tagen mit „Fischers Fritze fischt …“ zu einem kulinarischen Wochenende ein. Insgesamt bieten die beteiligten Partner in den kommenden Wochen zahlreiche Veranstaltungen rund um den Lausitzer Fisch an und halten auch interessante Reise- und Übernachtungsangebote bereit. Die beteiligten Teichwirtschaften offerieren diverse Angelangebote und bieten Führungen durch ihre Teichgebiete an. Und natürlich gibt es den Lausitzer Fisch, frisch und geräuchert, in den Hofläden und Fischfachgeschäften der beteiligten Teichwirtschafts- und Fischzuchtbetriebe zu kaufen. www.lausitzer-fischwochen.de ■ Löbau – guter Gastgeber Der Tag der Sachsen in Löbau ist nun schon wieder Geschichte. Ein wunderschönes und erlebnisreiches Wochenende für die ganze Familie liegt hinter den Veranstaltern und den Gästen aus nah und fern. Die große Kreisstadt Löbau hat sich als guter Gastgeber bewiesen. Die meisten Gäste werden sicher mit guten Erinnerungen an die Stadt am Berge und die Region zurück nach Hause gefahren sein. Dass so ein tolles Event stattfinden konnte, ist der guten Zusammenarbeit des Organisationsteams, der Stadt Löbau, der Landkreisverwaltung, den Sicherheitskräften, den beteiligten Unternehmen, den Sponsoren und den vielen sächsischen Vereinen zu verdanken. Landrat Bernd Lange nutzte gleich im Anschluss an den Festumzug die Gelegenheit, den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, Sanitätsdienst und den Sicherheitsleuten seinen persönlichen Dank auszusprechen: „Ich danke allen Einsatzkräften und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern. Mit Ihrem engagierten Einsatz haben Sie dazu beigetragen, dass der Tag der Sachsen für Akteure und Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden ist.“ Der nächste Tag der Sachsen findet 2018 in Torgau statt. Wir wünschen schon jetzt viel Kraft und Energie und vor allem einen holden Wettergott. Impressionen vom Festumzug Fotos: Landratsamt FÜR SIE IM INNNENTEIL GerHarT – die Theaterzeitung des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau // #47 Oktober 2017 MUSIKTHEATER SCHAUSPIEL TANZ KONZERT

Landkreisjournal