Aufrufe
vor 5 Monaten

Landkreisjournal Nr.103/2017

  • Text
  • Ausgabe
  • Information
  • Buergerin
  • Buerger
  • Landkreisjournal
  • Goerlitz
  • Landkreis
Erscheinungsdatum: 16.06.2017

Landkreisjournal

Amtsblatt Landkreis Görlitz Hamtske łopjeno wokrjesa Zhorjelca Ausgabe 103, 16. Juni 2017 ■ Landkreis verlost Premierenkarten Freunde des südafrikanischen Tenors Thembi Nkosi bekommen die einmalige Chance, den Publikumsliebling des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau am Freitag, dem 28. Juli, bei den Schlossfestspielen Zwingenberg im Neckar-Odenwald-Kreis (Baden-Württemberg) zu erleben. Der Partnerlandkreis stellt für die Premiere von Gaetano Donizettis „Der Liebestrank“ vor der eindrucksvollen Kulisse von Schloss Zwingenberg hoch über dem Neckar 2 mal 2 Karten zur Verfügung, jeweils inklusive zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel im benachbarten Eberbach. Zudem können sich die Gewinner auf ein Treffen mit Thembi Nkosi freuen. Versuchen Sie Ihr Glück und rufen Sie an am Montag, dem 19. Juni, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 10.05 Uhr unter der Rufnummer 03581 663-9006 an. Die ersten beiden Anrufer gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mehr Informationen zu den Zwingenberger Schlossfestspielen finden Sie unter www.schlossfestspiele-zwingenberg.de und www.kreis-goerlitz.de / Aktuelles. ■ Noch drei Monate – dann wird gefeiert! Ist voll am Wirbeln, das Organisationsteam für den Tag der Sachsen in Löbau: Philipp Zirps, Diane Berthold, Alfred Simm, Joachim Birnbaum, Alexandra Eichler, Maria Israel (v. l. n. r.) Foto: Stadt Löbau Die Uhr läuft, die Vorbereitungen in der Stadt Löbau auf den Tag der Sachsen 2017 vom 1. bis 3. September sind in vollem Gange. Fast 450 Vereine haben sich angemeldet. Sie werden auf der Hauptschlagader des diesjährigen Sachsentages, der Vereinsmeile von der Inneren Zittauer Straße bis zum Bahnhofsgelände, zu erleben sein. Doch Sachsens größtes Volksfest hat weit mehr zu bieten, unter anderem: die Oberlausitzer Meile auf der Johannisstraße, das Thema „Klanggarten“ im Bereich der Musikschule Dreiländereck, Oldtimer- und Eisenbahnromantik mit vielen Ausstellungsstücken und Schauvorführungen auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs, das Thema Blaulicht und Sport am Bahnhof, MDR1 Radio Sachsen, Radio PSR, RSA und Radio Energie auf dem Messe- und Festgelände, die Handwerkermeile entlang der Setzbecken und der Sächsische Land- und Genussmarkt auf der Löbauer Wiese. Dort präsentieren sich Landtechnikaussteller, Direktvermarkter und Verbände der Region, mit allein 117 Gastronomen, 39 Firmen und 59 Händlern. Darüber hinaus können sich die Besucher an den Ständen der Sächsischen Tourismusmeile über Ausflugsziele in Sachsen informieren. Hier ein Blick auf die Höhepunkte: Freitag, 1. September 2017 17 Uhr Eröffnungsveranstaltung des 26. „Tages der Sachsen“ auf der MDR Radio Sachsen Bühne Samstag, 2. September 2017 Ab 10 Uhr Genießen Sie die Vielfalt der Themenmeilen Sonntag, 3. September 2017 10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst auf der MDR 1 Radio Sachsen Bühne 13 Uhr Traditioneller Festumzug 17 Uhr Abschlussveranstaltung Mehr Informationen unter www.tagdersachsen2017.de FÜR SIE IM INNNENTEIL GerHarT – die Theaterzeitung des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau // #45 Sommer 2017 MUSIKTHEATER SCHAUSPIEL TANZ KONZERT

Landkreisjournal