Aufrufe
vor 6 Monaten

Landkreisjournal Nr.094/2016

  • Text
  • Buergerin
  • Buerger
  • Information
  • Ausgabe
  • Landkreisjournal
  • Goerlitz
  • Landratsamt
  • Landkreis
Erscheinungsdatum: 23.09.2016

Landkreisjournal

Landkreis Journal Ausgabe Amtsblatt Landkreis Görlitz Hamtske łopjeno wokrjesa Zhorjelca 94, 23. September 2016, Jahrgang 8 Amtliches (Auszug) Einladung Kreistag, Gesundheits- und Sozialausschuss; Beschlüsse Jugendhilfeausschuss; Gesundheitsamt; Strukturhilfeförderung; Stellenausschreibung Tierärzt/-in; Fachveranstaltung Barrierefreiheit; Projektaufruf Fachkräfteallianz; UVP-Bekanntmachungen; Liegenschaftskataster; Vermessungsarbeiten >> Seiten 4-8 Redaktionelles (Auszug) IMPULS REGIO; Bildungsseite; Kindertagespflege; WEISSER RING; Familienfest im Querxenland; Polizeiliche Beratung; Mädchenaktionstag; Neues aus dem Theater; Informationen der Abfallwirtschaft; Ausstellungen; Kulturtipps; Telefonverzeichnis Landratsamt >> Seiten 2, 3, 9-12 Lausitzer Fischwochen vom 24. September bis 6. November Heute werden die 15. Lausitzer Fischwochen® offiziell in der Agrar GmbH Gersorf-Oberlichtenau eröffnet. In den kommenden sechs Wochen laden 37 Partner in der gesamten Oberlausitz Naturfreunde und Liebhaber regionaler Fischgerichte ein, die Oberlausitz zu entdecken, zu erleben und zu genießen. Im Landkreis Görlitz finden verschiedenste Veranstaltungen statt. Das gesamte Programm ist im Internet unter www.lausitzer-fischwochen.de zu finden. So findet am 24. September in der Erlichthofsiedlung Rietschen das Natur- und Fischerfest statt. Am 25. September lädt der Berggasthof Beckenbergbaude Eibau zum Herbst- Brunch mit verschiedenen Fischgerichten ein. Zwei Fischerfeste stehen am 1. Oktober im Programm, das 26. Schaufischen am Altteich Weigersdorf der Teichwirtschaft Weigersdorf mit kleinem Markttreiben, Blasmusik und vielen leckeren Fischspezialitäten. Am 8. Oktober wird der Maxemilianteich auf dem Fischereihof der Teichwirtschaft Klitten abgefischt, drei Fischzüge sind zu erleben. Am 22. Oktober findet in diesem Jahr wieder das Schaufischen mit Fischerfest an der Schwarzen Lache in Kreba statt. Viele Partner haben spezielle Übernachtungs- und Gruppenangebote entwickelt und die beteiligten Teichwirtschaften offerieren diverse Angelangebote und bieten Führungen durch ihre Teichgebiete an. Und wer sich ganz genau zur Fischwirtschaft in der Oberlausitz informieren möchte, kann sich beim Sächsischen Landesfischereiverband e.V. für eine Führung durch das Informationszentrum Sächsische Teichwirtschaft anmelden oder besucht das Haus der Tausend Teiche im Biosphärenreservatszentrum in Wartha. www.oberlausitz.com www.lausitzer-fischwochen.de Tag der Deutschen Einheit – Fest in Dresden Großes Bürgerfest, faszinierende Abend-Inszenierung an der Elbe und offizieller Festakt: Der Freistaat Sachsen richtet in diesem Jahr vom 1. bis 3. Oktober die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit aus. „Brücken bauen“ lautet das Motto der Feierlichkeiten. „Wir wollen an diesen Tagen von Sachsen aus neue Brücken in die Welt bauen - Brücken zwischen Alt und Jung, zwischen Tradition und Innovation, zwischen Politik und Gesellschaft und zwischen unserer Heimat und der Welt“, betont der amtierende Präsident des Bundesrates und sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich. In der Dresdner Altstadt wird zu einem großen Bürgerfest eingeladen - mit Shows, Musik, Talkrunden und zahlreichen Präsentationen. Herzstück ist die Ländermeile, auf der sich alle 16 Bundesländer präsentieren. Das Gastgeberland selbst lädt ein zu einer Entdeckungstour durch seine einzigartige Kunst- und Kulturlandschaft und will den Blick zugleich auf Sachsen als modernen und starken Forschungs- und Wirtschaftsstandort lenken. Gäste können in Dresden außerdem mit Vertretern von Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung ins Gespräch kommen. Polizisten und Rettungskräfte geben auf der Blaulichtmeile einen Einblick in ihre verantwortungsvolle Arbeit. Geplant sind zudem spannende Mitmachaktionen für Kinder. Auch die Gastgeberstadt Dresden präsentiert sich mit einem bunten Programm. Einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten wird neben dem offiziellen Festakt in der Semperoper am 3. Oktober, der per Videoleinwand auf den Theaterplatz übertragen wird, eine große Bilder-, Lichtund Lasershow am Vorabend an der Elbe sein - vor der beeindruckenden Kulisse der Dresdner Altstadt. Weitere Informationen zum Fest gibt es im Internet unter https://www.tag-der-deutschen-einheit.sachsen.de Mit der offiziellen App „Tag der Deutschen Einheit 2016“ erhalten Interessierte eine komplette Übersicht über das Festgelände, eine individuelle Erinnerung für kommende Programmhöhepunkte und eine Zeitreise durch die Dresdner Innenstadt.. Die App ist unter https://itunes.apple.com/de/app/tagder-deutschen-einheit/id1140410319 (für iOS) und https://play.google.com/store/ apps/details?id=de.sachsen.sk.tdde (für Android) kostenlos erhältlich.

Landkreisjournal