Aufrufe
vor 1 Jahr

Landkreisjournal Nr.072/2014

  • Text
  • Buergerin
  • Buerger
  • Information
  • Ausgabe
  • Landkreisjournal
  • Goerlitz
  • Landkreis
Erscheinungsdatum: 12.11.2014

2 Ausgabe 72 12.

2 Ausgabe 72 12. November 2014 Aktuelles Landkreis-Journal Amtsblatt Landkreis Görlitz Die Qual der (Berufs-)Wahl Die Entscheidung der Berufs- oder Studienwahl wird für junge Leute immer schwieriger. Verschiedenste Angebote der Berufsorientierung helfen bereits herauszufinden, welcher Beruf passen könnte. Eine weitere ergänzende Möglichkeit ist im Landkreis Görlitz das Mentoring im Projekt IMPULS REGIO. Es bietet jungen Menschen die Gelegenheit, einen Blick auf in Frage kommende Berufe zu werfen und mit der Begleitung von Profis in den Traumberuf zu schnuppern. Bis jetzt haben sich 31 berufserfahrene Frauen und Männer – die Mentoren – aus verschiedenen Berufsfeldern bereit erklärt, Mädchen und Jungen – die Mentees – ab 12 Jahren bei der Berufs- und Studienorientierung individuell zu begleiten und zu unterstützen. Die Berufsfelder reichen vom Praktischen Arzt, über die Lehrerin, die Bibliothekarin, den Sozialpädagogen, den Unternehmensberater, den Landwirt bis zum Polizisten. Das ist jedoch nur eine kleine Auswahl (mehr auf der Hompage). Nach der Anmeldung eines Mentees sucht das Projektteam eine/n Mentor/in für den Jugendlichen. Momentan sind im Mentoring-Programm IMPULS REGIO neun Jugendliche gemeinsam mit einer persönlichen Mentorin bzw. einem Mentor in verschiedensten Berufen unterwegs. Sie können sich neugierig einem bisher unbekannten Berufsfeld nähern, Fragen stellen, sich ausprobieren. Mitunter werden jedoch Illusionen zerstört. Aber durch die intensive, sehr individuelle Zusammenarbeit erhalten die Jugendlichen viele Impulse für ihre zukünftige Lebensplanung und werden in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt. Die Anmeldung beim Mentoring-Programm IMPULS REGIO ist ganz einfach: Bewerbungsbogen im Internet runterladen, ausfüllen und zusenden oder einfach beim Projektteam anrufen. Anschrift: Landkreis Görlitz, c/o Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal, St. Marienthal 10, 02899 Ostritz Ansprechpartnerinnen: Bärbel Moritz und Heike Schöbel, 1 035823 77-261 oder -142, E-Mail: schoebel@ibz-marienthal.de www.pontes-pontes.eu/impulsregio www.facebook.com/WERDET.MENTEES 6. KUNSTAUKTION im Schloss Krobnitz Die Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz veranstaltet auch in diesem Herbst eine Kunstauktion im Schloss Krobnitz. Am 22. November wird ab 14 Uhr Auktionator Herr Dr. Marius Winzeler (Direktor der Städtischen Museen Zittau und Stiftungsratsmitglied) in Begleitung von Frau Ina Körner (Vorsitzende des Bautzener Kunstvereines) die bereitgestellten Werke meistbietend versteigern. Für die musikalische Spannung sorgt der Gitarrist Marc Winkler. Im Anschluss an die Auktion besteht Gelegenheit, das Anwesen bei Impressum Herausgeber und Redaktion: Landratsamt Görlitz, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz, Pressestelle, G 03581 663-9006, E-Mail: presse@kreis-gr.de V.i.S.d.P.: Bernd Lange www.kreis-goerlitz.de Auflage: 145.000 Exemplare, Landkreis Görlitz Anzeigen, Sonderveröffentlichungen, Verteilung: RuV Redaktions- und Verlagsgesellschaft Neiße mbH, Petra Rudolph, Peggy Lange, Neustadt 18, 02763 Zittau, G 03583 77555873; Anzeigen Görlitz/Niesky: Christiane Köcher, G 0174 9705572 oder Philipp Schmidt, G 0162 6817473; Anzeigen Weißwasser: Hubert Noack, G 0172 5 332386; Anzeigen Löbau/Zittau: Christian Scharf, G 0152 0694 35 41 einer exklusiven Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Süße Oberlausitz“ zu erkunden. Im Schloss Krobnitz (Öffnungszeiten: Di- So, 10-17 Uhr) besteht ab sofort die Möglichkeit der Vorabbesichtigung aller Werke. Alle beteiligten Künstler und Werke werden zudem auf www.kunstkulturstiftung-oberlausitz.de vorgestellt. Ihre Anmeldung zur Teilnahme an der Kunstauktion auf Schloss Krobnitz oder Ihr schriftliches Gebot richten Sie bitte bis zum 20. November an die Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz c/o Landratsamt Görlitz Susanne Hoffmann Bahnhofstraße 24 02826 Görlitz 1 03581 663-9407 I 03581 663-69407 E-Mail: Susanne.Hoffmann@kreis-gr.de www.kunstkulturstiftung-oberlausitz.de Layout/Satz: RuV Redaktions- und Verlagsgesellschaft Neiße mbH Görlitz, City-Center Frauentor, An der Frauenkirche 12, 02826 Görlitz Druck: Dresdner Verlagshaus Druck GmbH Landkreisjournal online: www.kreis-goerlitz.de, Aktuelles, Amtliches, Amtsblatt/Landkreisjournal Nächster Erscheinungstermin: Nr. 73: 10. Dezember

Hamtske lopjeno wokrjesa Zhorjelca Ausgabe 72 Bildung 3 12. November 2014

Landkreisjournal