Aufrufe
vor 1 Monat

Landkreisjournal Nr.064/2014

  • Text
  • Buergerin
  • Buerger
  • Information
  • Ausgabe
  • Goerlitz
  • Landratsamt
  • Landkreis
Erscheinungsdatum: 26.03.2014

Landkreisjournal

Landkreis Journal Ausgabe Amtsblatt Landkreis Görlitz Hamtske łopjeno wokrjesa Zhorjelca 64, 26. März 2013, Jahrgang 5 Amtliches (Auszug) Beschluss Kreistag; Varroosemittel bestellen; Stellenausschreibungen; Bekanntmachung zur Landtagswahl; UVPG Uhyst, Weißwasser; LAP-Projekte; Gewässerschau; Hochwasserhilfe; Abfallwirtschaft; Allgemeinverfügungen Straßenumwidmung; Änderung Liegenschaftskataster; Wasser >> Seiten 4 – 9 Redaktionelles (Auszug) Girl´s und Boy´s Day, KONVENT’A 2014; Bildungsseite; Sternradfahrt; Symposium „Kleine Geister“; Waldbrandgefahrenstufen; Deutsch-Polnische Projekte; Umgebindehaustag; Europamarathon; Heimatforschungspreis; Existenzgründervortrag; Kirschblütenwanderung; Kulturtermine >> Seiten 2, 3, 10 – 12 Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Gäste, nachdem uns fast der ganze Winter wie ein Frühling vorkam, steht er jetzt wirklich in den Startlöchern. Der Frühling schenkt uns Hoffnung und zeigt uns, dass alles im Fluss ist, dass sich alles im Wandel befindet und es nach jeder Dunkelheit immer wieder Licht, Wärme und Hoffnung gibt. Nun darf alles erwachen! Die Sonne lacht, die ersten Blumen recken ihre Köpfe aus der Erde und Ostern steht bald vor der Tür. Welche Erinnerungen verbinden Sie mit Ostern? Ich denke besonders gerne zurück an das Eierfärben, die große Ostereier-Suche am Sonntag und den Osterbraten ganz in Familie. Diese Erinnerungen machen das Osterfest auch heute noch zu etwas Besonderem. Ich wünsche Ihnen allen ein Osterfest mit allem, was für Sie dazugehört: von den Ostereiern über den Osterspaziergang bis zum netten Beisammensein in der Familie. Ich hoffe, dass Sie über Ostern ein paar schöne freie, geruhsame und zufriedene Tage bei gutem Wetter genießen können. Frohe Ostern und Gottes Segen wünscht Ihnen Ihr Landrat Bernd Lange Schöner Frühling Auf die Berge möcht‘ ich fliegen, Möchte seh´n ein grünes Tal, möcht´ in Gras und Blumen liegen Und mich freun am Sonnenstrahl. Möchte hören die Schalmeien Und der Herden Glockenklang, Möchte freuen mich im Freien, An der Vögel süßem Sang. Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874 (Auszug) Besuch in der Osterhasenwerkstatt Der Osterhase Olli und seine Frau Lotti Langohr öffnen für alle kleinen und großen Osterfreunde am 6. April, 14 bis 17 Uhr, ihre Osterhasenwerkstatt im KiEZ „Querxenland“ in Seifhennersdorf. Auch für dieses Jahr hat sich das Hasenpaar ein tolles Programm überlegt. Kleine kreative Hände können verschiedene Basteleien rund um das Osterfest selbst gestalten. Für sportliche Betätigung sorgen Lotti Langohr und ihre Hasenhelfer. Die fordern die Kinder bei ei(f)rigen Wettspielen heraus. Wer einmal wie ein Hase hüpfen möchte, ist auf der Hüpfburg genau richtig. Außerdem gibt es noch die Hasenfotowand, dabei wird jeder im Nu zum Osterhasen. Zu etwas ganz anderem kann man sich beim Kinderschminken verwandeln lassen und es gibt noch mehr Überraschungen. Jedes Kind kann sich auf eine spannende Eiersuche mit dem Osterhasen Olli begeben. Gleich nebenan steht der Osterhasenbau, wo die Besucher selbst sehen können, wie der Osterhase wohnt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, im Festzelt gibt es ein kleines Bühnenprogramm. Dem Osterhasen kann man auch schreiben: Oberlausitzer Osterhasenpostamt OT Eibau Hauptstraße 214a 02739 Kottmar Internet: www.querxenland.de

Landkreisjournal