Aufrufe
vor 4 Monaten

Landkreisjournal Nr. 149/2021

  • Text
  • Wwwkreisgoerlitzde
  • Freistaat
  • Bekanntmachung
  • Juni
  • Sachsen
  • Stadt
  • Landkreises
  • Gemarkung
  • Gemeinde
  • Landkreis
  • Flur
Erscheinungsdatum: 26.05.2021

Landkreisjournal Nr.

Amtsblatt Landkreis Görlitz Hamtske łopjeno wokrjesa Zhorjelca Ausgabe 149, 26. Mai 2021 ■ Sternradfahrt „Spezial“ am 12. und 13. Juni 2021 19. Sternradfahrt nach Weißwasser/O.L. anders als bisher gewohnt und an zwei Tagen Wird es eine Sternradfahrt 2021 geben oder nicht? Der Landkreis als Veranstalter der Sternradfahrt hat sich die Entscheidung aufgrund der anhaltenden Covid-19- Pandemie nicht leicht gemacht. Aber die Entscheidung ist jetzt getroffen: Die Sternradfahrt soll zum 19. Mal stattfinden. Bedingt durch die Pandemie muss das Konzept für die Sternradfahrt angepasst werden. So wird die Veranstaltung erstmals an einem ganzen Wochenende stattfinden. Neun Touren und eine Rundtour werden zum Museumsbahnhof der Waldeisenbahn Muskau in der Jahnstraße führen. Nicht alle Touren werden komplett beschildert sein. Sie werden jedoch als GPX-Track und als PDF- Datei zum Ausdrucken auf der Webseite www.sternradfahrt.de, mit allen Stempelstellen, ab Anfang Juni zur Verfügung stehen. Rückbusse wird es dieses Jahr nicht geben, aber ab Weißwasser kann die Bahn in Richtung Görlitz/ Zittau und Cottbus genutzt werden. Am Ziel wird der Museumsbahnhof der Waldeisenbahn geöffnet sein, es wird einige Infostände geben und auch für eine kleine Stärkung wird gesorgt sein. Zwischen 10 und 16 Uhr gibt es die Teilnahmeurkunden und die Teilnahmepässe können in die Tombolabox gesteckt werden. Die Auslosung erfolgt im Nachgang an die Veranstaltung. Teilnahmepässe und Sticker wird es an jeder Stempelstelle geben. Die Teilnahmepässe können auch über die Webseite ausgedruckt werden. Infos zur Veranstaltung und zu geltenden Pandemie-Bestimmungen: www.sternradfahrt.de Ansprechpartnerin für Rückfragen Maja Daniel-Rublack, Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH, E-Mail: maja.daniel-rublack@wirtschaft-goerlitz.de, G 03581 32901-21 Vorgeschlagene Touren: Tour 1 Forst – Weißwasser ca. 45 km 3 Stunden Tour 2 Radomierzyce – Weißwasser ca. 108 km 6 Stunden Tour 3 Hrádek nad Nisou (CZ) / Zittau – Weißwasser ca. 121 km 8,5 h/ 8 h Tour 4 Niesky – Weißwasser ca. 65 km 4,5 Stunden Tour 5 Reichenbach/ O.L. – Weißwasser ca. 71 km 5 Stunden Tour 6 Löbau – Weißwasser ca. 78 km 5 Stunden Tour 7 Bautzen – Weißwasser ca. 61 km 4,5 Stunden Tour 8 Hoyerswerda – Weißwasser ca. 49 km 3,5 Stunden Tour 9 Döbern – Weißwasser ca. 33 km 2,5 Stunden Rundkurs Weißwasser ca. 35 km 2,5 Stunden ■ In 18 Kommunen des Landkreises 37 WLAN Hotspots errichtet Den Daheimgebliebenen per Videoanruf die kulturelle Vielfalt Herrnhuts zeigen, Weißwasser bei einem digitalen Stadtrundgang erkunden oder auf dem Zittauer Markt nach der nächsten Busverbindung suchen – mit den Möglichkeiten der Onlinenutzung steigen auch die Datenmengen. Mobilfunknetze allein können diese Ansprüche inzwischen oft nicht mehr bedienen. Um Besuchern und Einwohnern gleichermaßen einen Mehrwert zu bieten, hat der Landkreis Görlitz in Kooperation mit 18 Kommunen freie WLAN-Angebote geschaffen. Möglich machte das die Richtlinie Digitale Offensive Sachsen (DiOS). Der Landkreis startete 2019 bei den Kommunen eine Abfrage und übernahm Planung und Umsetzung. Das Gesamtprojekt mit einem Investitionsvolumen von 213.000 Euro wurde zu 80 Prozent vom Freistaat Sachsen gefördert. Die 20 Prozent Eigenmittel wurden von den Kommunen eingebracht. 37 WLAN Hotspots wurden in den zurückliegenden sechs Monaten in Betrieb genommen. „Freie Zugänge zum Internet sind Teil einer immer digitaler werdenden Stadtund Tourismusinfrastruktur. Vom kostenlosen WLAN profitieren sowohl die Touristen, die sich orientieren möchten als auch die Bürger unseres Landkreises, die im Alltag mehr denn je auf schnelles Internet angewiesen sind. Es freut mich sehr, dass wir mithilfe der Förderung durch den Freistaat den Ausbau umsetzen konnten“, so Landrat Bernd Lange. Benutzer, die sich in das freie WLAN einwählen, haben anschließend drei Stunden freies Internet zur Verfügung. Danach kann eine neue Anmeldung erfolgen. Die Daten im freien WLAN werden teils unverschlüsselt übertragen. Weitere Informationen: https://digitaler.landkreis.gr/wlan-hot-spots/ Übersicht der WLAN Hotspots Beiersdorf Dorfbegegnungszentrum, Feuerwehr Gablenz Rakotzsee, -brücke sowie Festwiese in Kromlau Herrnhut Skulpturenpfad Hofeteich, Zinzendorfplatz, Wohnmobilstellplatz, Zinzendorfschloss Berthelsdorf Kodersdorf Gutspark Nieder-Rengersdorf Kottmar Touristinfo im Faktorenhof sowie Volkshaus in Eibau Krauschwitz Erlebniswelt Löbau Messe- und Veranstaltungspark Mittelherwigsdorf Touristinformation; Begegnungszentrum und Kulturhaus Gütchen Mücka Parkanlage in Förstgen Niesky Busbahnhof; Museum am Zinzendorfplatz; Konrad-Wachsmann-Haus Oderwitz Gemeindeamt und Touristinfo Oppach Rathaus, Ortsmitte, Touristinformation Ostritz Touristinfo mit Marktplatz, Kulturhistorisches Denkmal St. Marienthal, Dorfgemeinschaftshaus Leuba Rietschen Reisemobilpark am Erlichthof und Touristinfo, Sportanlage und Ganzjahresspielplatz, Schenkteich in Hammerstadt, Forrest Village Ranch in Walddorf Rothenburg Marktplatz und Schlossplatz Weißkeißel Dorfgemeinschaftshaus Weißwasser Bahnhof, Bahnhofsvorplatz, Tourismusinformation, Jahnpark, Wohnmobilstellplatz, Soziokulturelles Zentrum Telux Zittau Schmalspurbahnhof Zittau, Fastentuch, Infosäule am Rathaus, Museum FÜR SIE IM INNENTEIL GerHarT – die Theaterzeitung des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau // #81 Juni/Juli 2021 MUSIKTHEATER SCHAUSPIEL TANZ KONZERT

Landkreisjournal